willkommen auf der seite der phantastik

Neu:

Wiederveröffentlichung von

Odem des Todes im Ashera-Verlag

 

Die seit einiger Zeit vergriffene Ausgabe von Odem des Todes bei Voodoo Press präsentiert der junge Ashera-Verlag in einer aufwändig gestalteten Hardcover-Ausgabe. Es gab ein paar Änderungen bei den aufgenommenen Titeln, aber die Novelle "Odem des Todes" ist als Herzstück geblieben.

 

 

Jenseits des Rheins

Unheimlich-makabre Geschichten aus der Kurpfalz

 

 

Jenseits des Rheins liegt ein kleines Dorf in der Kurpfalz. Seltsame Dinge ereignen sich dort hinter der Fassade der scheinbaren Wohlanständigkeit. Ein Metzger führt gegen einen Konkurrenten einen erbitterten Kleinkrieg, der ein überraschendes Ende findet, besorgte Bewohner sichten in den Rheinauen ein merkwürdiges, halb menschliches, halb tierisches Wesen, und eine alte Tante, die einfach nicht sterben will, bereitet ihrer Familie Kopfzerbrechen …

 

Bei den Erzählungen dieses Sammelbandes kommen Liebhaber des Bizarren und Düster-Unheimlichen voll auf ihre Kosten.